Görsdorf B 101 - Pockau

Anschrift

Stadtverwaltung Pockau-Lengefeld
Bürgermeister/-in
Ingolf Wappler
Markt 1
09514 Lengefeld

Kontakt

Tel: 037367 333 13 Fax: 037367 333 18 www.pockau-lengefeld.de

Weiterer Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Abteilungsleiter Akquisition/Ansiedlung
Herr Andreas Lippert
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden

Kontakt

Tel: +49 (351) 2138-0

Basisinformation

Lage :
nördlicher Teil von Pockau, ca. 500 m vom Ortszentrum entfernt, direkt an der B101
Gemeinde :
Pockau
Kategorie :
Nettobaufläche:
6.334 m²
Verfügbare Fläche:
6.334 m²
Größte Parzelle :
1.854 m²
Kaufpreis:
Basis 20,00 Euro/m²

Flughafen:
Dresden International (80,00 km)
Bundesstraße:
B 101: direkt
Autobahn:
A 4: Siebenlehn (43,00 km)
Bahnhof:
Pockau (1,10 km)

Altlast:
nicht vorhanden
Ansiedlungswünsche:
Unterbringung von nichtstörenden Gewerbebetrieben, Ansiedlung von ortsansässigen einheimischen Unternehmen des Bau- und Baunebengewerbes, Möglichkeiteten für Anlagen zu sportlichen Zwecken
Eigentümer :
Kommune

Technische Erschließung

Es wurden keine Daten hinterlegt

Beschreibung

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Anbieter auf.

Profil der Region

Fläche: 83,57 km² Einwohnerzahl: 7.481 (31. Aug. 2021) ~~~ Die Stadt Pockau-Lengefeld hat 8 Ortsteile: Lengefeld / Pockau / Forchheim / Görsdorf / Lippersdorf / Reifland / Wernsdorf / Wünschendorf. Sie liegt etwa in der Mitte zwischen den bekannten Bergbaustädten Freiberg und Annaberg-Buchholz. Eingebettet in idyllischer Erzgebirgslandschaft umgeben von drei Talsperren erstreckt sich die Stadt vom Flöha- und Pockautal bis hinauf zum Höhenmassiv des Adlersteins. Die Stadt ist gut an den überregionalen Verkehr angebunden. In ca. 6 km Entfernung befindet sich die Kreuzung "Heinzebank" der Bundesstraßen 101 und 174, über die eine Nord-Süd-Anbindung in Richtung Chemnitz und Tschechische Republik besteht. ~~~ In Pockau-Lengefeld sind viele kleine und mittelständische Unternehmen angesiedelt. Wirtschaftliche Schwerpunkte liegen u. a. in Metallindustrie, Maschinen-/ Werkzeugbau und Holzindustrie. Darüber hinaus gibt es viele kleinere Bau-, Handwerks-, Handels- und Dienstleistungsbetriebe. Auf den rund 15 ha ausgewiesenen Gewerbegebietsflächen haben sich ca. 17 Firmen mit mehr als 350 Beschäftigten angesiedelt. Weitere Freiflächen für Investitionsvorhaben stehen zur Verfügung. ~~~ Pockau-Lengefeld bietet eine vielfältige Vereinslandschaft, Kultur-, Sport- und Freizeitangebote sowie sehenswerte Museen (u. a. Technisches Denkmal Ölmühle Pockau, Technisches Museum Kalkwerk) und ist deshalb auch ein attraktiver Wohnstandort.

Letzte Änderung: 23.02.2024 Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)