Gewerbe- und Industriepark Burgstädt/Herrenhaide

Anschrift

Stadtverwaltung Burgstädt
Bürgermeister/-in
Lars Naumann
Brühl 1
09217 Burgstädt

Kontakt

Tel: 03724 63 0 Fax: 03724 63 100 www.burgstaedt.de

Weiterer Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Abteilungsleiter Akquisition/Ansiedlung
Herr Andreas Lippert
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden

Kontakt

Tel: +49 (351) 2138-0

Basisinformation

Lage :
Der 31 ha große Gewerbe- und Industriepark befindet sich 10 km nordöstlich der Stadt Chemnitz.
Gemeinde :
Burgstädt
Kategorie :
GI (Industriegebiet)
Nettobaufläche:
250.704 m²
Verfügbare Fläche:
29.686 m²
Größte Parzelle :
13.667 m²

Bundesstraße:
B 95, B 107
Bahnhof:
Burgstädt
Flughafen:
Dresden (85,00 km)
Autobahn:
A 4 und A 72 (3,50 km)

Altlast:
nicht vorhanden
Ansiedlungswünsche:
überwiegend verarbeitendes Gewerbe
Eigentümer :
Kommune / Privatbesitz

Technische Erschließung

Es wurden keine Daten hinterlegt

Beschreibung

gefördert

Profil der Region

Burgstädt, eine idyllische Kleinstadt mit knapp 12.000 Einwohner, kann auf eine über 625-jährige Geschichte zurück blicken. Die zentrale Lage zwischen dem Oberzentrum Chemnitz und der Stadt Mittweida macht Burgstädt zu einem attraktiven Standort für Wirtschaft, Gewerbe und Wohnen. In der Stadt sind rund 1.150 Gewerbetreibende, darunter viele Handwerker, Händler und Gastronomen ansässig. In der Stadt gibt es mehrere Kindertagesstätten, Grund- und Mittelschulen, ein Gymnasium, Berufsschulen, Förderschulen, ein Hallenbad mit Saunaanlage, mehrere Turnhallen und andere Sport- und Freizeiteinrichtungen, sowie drei Museen.

Letzte Änderung: 10.11.2020 Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)