Radeburg Süd (incl. Erweiterung)

Anschrift

Stadtverwaltung Radeburg
Bürgermeister/-in
Michaela Ritter
Heinrich-Zille-Straße 6
01471 Radeburg

Kontakt

Tel: 035208 961 11 Fax: 035208 961 25 www.radeburg.de

Weiterer Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Abteilungsleiter Akquisition/Ansiedlung
Herr Andreas Lippert
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden

Kontakt

Tel: +49 (351) 2138-0

Basisinformation

Lage :
direkt an der BAB 13, Abfahrt Radeburg
Gemeinde :
Radeburg
Kategorie :
Nettobaufläche:
540.000 m²
Verfügbare Fläche:
16.200 m²
Größte Parzelle :
16.200 m²
Kaufpreis:
Basis 20,00 Euro/m²

Bundesstraße:
S177, S80 (1,00 km)
Flughafen:
Dresden-Klotzsche (18,00 km)
Bahnhof:
Dresden-Neustadt (12,00 km)
Autobahn:
A 13 (0,50 km)

Altlast:
nicht vorhanden
Eigentümer :
Privatbesitz

Technische Erschließung

Es wurden keine Daten hinterlegt

Beschreibung

Bedeutende Firmen der Region: Global Foundries, Infineon Technologies Dresden, Karl Suss Dresden GmbH - Sacka, FHR Anlagenbau GmbH Ottendorf-Okrilla, Hagenuk KMT Kabelmeßtechnik GmbH, Mitras Composites GmbH, Logistic Companies: Dachser, Schenker; Supplies for Photovoltaic Ind. am Standort angesiedelt: Dienstleister diverser Branchen, Glasfaserherstellung, Nahrungsmittelindustrie 10 ha sofort verfügbar, südliche Erweiterungsfläche weitere 20 ha, Kaufpreis je Grundstücksgrösse - verhandelbar!!!!!

Profil der Region

Die Stadt Radeburg als Unterzentrum liegt 17 km nördlich der Landeshauptstadt Dresden, direkt an der BAB A 13 Dresden - Berlin. Radeburg verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und ist sowohl über die Autobahn als auch über mehrere Staatsstraßen mit der Landeshauptstadt verbunden. Der Flughafen ist über die Autobahn in 10 Minuten erreichbar. Das Gewerbegebiet - direkt an der Autobahn - verfügt über GE- und GI-Flächen, die einen ungestörten 24-Stunden-Betrieb gewährleisten. Neben dem Gewerbegebiet selbst können auch andere - sowohl private als auch städtische - Gewerbeflächen angeboten werden. Die Stadt Radeburg ist die Geburtsstadt des Malers Heinrich Zille. Der Radeburger Volkskarneval mit dem größten Karnevalsumzug in Sachsen ist auch über die Landesgrenzen durch seine Live-TV-Übertragungen bekannt. Im Umland von Radeburg laden zahlreiche Wälder und Teiche innerhalb des Moritzburger Kleinkuppengebietes zur Erholung ein. Wirtschaftlich ist die Stadt Radeburg geprägt durch kleine und mittelständische Unternehmen. Die ausgewiesenen Neubaugebiete sorgen dafür, dass Neubürgern Wohnungen bzw. Baugrundstücke in exzellenter Lage angeboten werden können.

Letzte Änderung: 22.03.2021 Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)