Gewerbegebiet "Am Stollberger Tor"

Anschrift

Große Kreisstadt Stollberg - Stadtverwaltung
Anja Baumann
Hauptmarkt 1
09366 Stollberg

Kontakt

Tel: 037296 94 243 Fax: 037296 94 202 www.stollberg-erzgebirge.de

Weiterer Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Abteilungsleiter Akquisition/Ansiedlung
Herr Andreas Lippert
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden

Kontakt

Tel: +49 (351) 2138-0

Basisinformation

Lage :
Stadtrand; direkte Autobahnanschlussstelle an der A 72 zwischen Leipzig und Hof; sehr gute regionale Anbindung in das Erzgebirge; weitere Informationen unter www.stollberg-erzgebirge.de -> Wirtschaft -> Gewerbegebiet
Gemeinde :
Stollberg/Erzgeb.
Kategorie :
Nettobaufläche:
675.046 m²
Verfügbare Fläche:
17.500 m²
Größte Parzelle :
7.200 m²

Autobahn:
A 72: Stollberg-West (1,00 km)
Flughafen:
Dresden International (98,00 km)
Bundesstraße:
B 180: direkt
Bahnhof:
Stollberg (2,00 km)

Altlast:
nicht vorhanden
Ansiedlungswünsche:
Kaufpreis branchenspezifisch n. VB. --- Standort mit Förderung des Freistaates Sachsen von 30 % bei Neuansiedlungen
Eigentümer :
Kommune / Privatbesitz

Technische Erschließung

Beschreibung

Bei Interessen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Anbieter auf.

Profil der Region

Fläche: 38,84 km² -- Einwohnerzahl: 11.139 (31. Dez. 2022) ~~~ Die Große Kreisstadt Stollberg mit ihren 6 Ortsteilen liegt am Nordrand des Erzgebirges, etwa 20 km südwestlich von Chemnitz. Die Stadt ist sehr gut an den überregionalen Verkehr angebunden: zwei Autobahnanschlussstellen zur A 72, die Bundesstraßen 180 und 169 kreuzen sich, Anbindung an die City-Bahn-Chemnitz. -- Stollberg verfügt über das größte, bereits mehrfach erweiterte Gewerbegebiet des Erzgebirgskreises. Aufgrund seiner hervorragenden Lage direkt an der Autobahn haben sich hier fast 50 Unternehmen angesiedelt. Die Branchenvielfalt ist kennzeichnend für das gesamte Erzgebirge (Metallverarbeitung, Maschinenbau, Automobilzulieferer, Textil- und Holzverarbeitung, Medizintechnik und auch Handelsbetriebe). Darüber hinaus gibt es in Stollberg auch einige größere Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. ~~~ Gern stellt sich unsere Stadt aber auch als eine über Jahrhunderte gewachsene Kleinstadt mit historischer Altstadt und kulturellen Veranstaltungen sowie dem umgebenden wunderschönen Erzgebirge vor - als das "Tor zum Erzgebirge" sind wir in der Region bekannt.

Letzte Änderung: 23.02.2024 Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)