Betriebsgelände in Oelsnitz (VERMIETUNG)

Anschrift

Grundstücksgemeinschaft Schiffers
Franz-Josef Schiffers
Bahnhofstraße 7
09376 Oelsnitz/Erzgebirge

Kontakt

Tel: 037298 13988

Weiterer Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Abteilungsleiter Akquisition/Ansiedlung
Herr Andreas Lippert
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden

Kontakt

Tel: +49 (351) 2138-0

Basisinformation

Gemeinde :
Oelsnitz/Erzgeb.
Straße :
Pflockenstraße 14a
Lage :
Top Lage in dem Wirtschaftdreieck Chemnitz - Zwickau - Glauchau. Gute Verkehrsanbindung A72, A4, B169, B180
Gesamtfläche:
2.400 m²
Verfügbare Fläche:
2.400 m²
Baujahr:
1975
Gebäudetyp:
Halle (Produktion/Lager)
Bauart:
gemischte Bauart
Baulicher Zustand:
sofort nutzbar

Bundesstraße:
B 180 (2,00 km)
Autobahn:
A 72: Stollberg-Nord (4,00 km)
Bahnhof:
Lugau (2,00 km)
Flughafen:
Dresden International (98,00 km)

Eigentümer :
Privatbesitz
Beschreibung:
Lager- und Produktionshallen, Werkstatt, Logistik, provisionsfrei zu vermieten. Verschiedene Größen, teilweise mit Verwaltungsbereich, Krananlage, Gasheizung, Druckluftversorgung, Sanitär- und Lüftungsanlagen, mit LKW befahrbar, Areal ist eingezäunt. Gebäude A: ist saniert, 628m² sofort nutzbar, Sozialräume, Büro, Montagehalle, Heizung, Telefon & Netzwerk, Druckluft, mit Stapler befahrbar, Anliefertor für LKW ebenerdig vorhanden, Lagerflächen im Außenbereich möglich, geeignet für produzierendes Gewerbe: Fensterbau, Klempner, Lüftungsbauer, etc.; Optional ist eine Freifläche (ca.500 m²) möglich VHB. Gebäude B: ist saniert, 910 m² sofort nutzbar, bestehend aus zweigeschossiger Büroeinheit mit Sozialräumen, sowie angeschlossener Produktionshalle mit Portalkran, Büro, Heizung, Telefon & Netzwerk, Druckluft, Anlieferzone LKW bis 40t, Lagerflächen im Außenbereich möglich, Büroeinheiten könnten auch an zwei unterschiedliche Nutzer vermietet werden. B1 EG Bürofläche (225 m²) Fahrschule, Internetfirma, Bildungsakademie, Versicherung… B1 OG Bürofläche (225m²) zusammen mit B2 Produktion (380m²) Stahlbauer, Maschinenbau, Konstruktionsbau, Industrie, Bauunternehmen… Optional B3 zzgl. 80 m² als Lager VHB sowie eine eingezäunte Freifläche (ca. 400 m²) möglich VHB. Gebäude B befindet sich in einem abgeschlossenen Areal.Gebäude C: 2x 200m² (EG/OG) sofort nutzbar als Lager, Werkstatt, Büro, vorbereitet sind Heizung, Telefon & Netzwerk, Druckluft, Anliefertor LKW bis ca.7,5 t, Lagerflächen im Außenbereich möglich. +++++ Alle Informationen sind durch den genannten Ansprechpartner autorisiert. +++++

Profil der Region

Die Stadt Oelsniz/Erzgeb. liegt am Nordrand des sächsischen Erzgebirgskreises, inmitten der Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau, welche zu den wichtigsten Wachstumsgebieten im Bundesland Sachsen gehört. Der Standort bietet ideale Rahmenbedingungen für Gewerbeansiedlung. Kernbranchen der Region, zu denen die Automobil- und Zulieferindustrie, die Metallverarbeitung und die Mikrosystemtechnik zählen, sind auch in Oelsnitz und Umgebung mit wichtigen Unternehmen vertreten. Die gesamte Region ist durch die Autobahnen A4 (Dresden-Eisenach-Frankfurt/M.) und die A 72 (Hof-Chemnitz-Leipzig) sehr gut erschlossen. Die beiden sächsischen Großflughäfen Dresden (ca. 100 km) und Leipzig (ca. 130 km) sind zeitnah erreichbar. Für Kleinflugzeuge steht außerdem der Verkehrslandeplatz Chemnitz/Jahnsdorf (11 km) in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Vorteile des Standortes sind, neben der guten Verkehrsanbindung, die sehr gute Infrastruktur und das große Potential an gut ausgebildeten Fachkräften. In Oelsnitz/Erzgeb. gibt es fünf Kindertagesstätten, eine Oberschule und ein Förderschulzentrum sowie eine Einrichtung der beruflichen Bildung. Weitere Informationen finden Sie unter: www.oelsnitz-erzgeb.de sowie unter info@oelsnitz-erzgeb.de

Letzte Änderung: 01.02.2021 Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)