Gewerbeobjekt in Thalheim (KAUF)

Anschrift

AENGEVELT Immobilien GmbH & Co. KG - NL Leipzig
Dirk Rieger
Salomonstraße 21
04103 Leipzig

Kontakt

Tel: 0341 99776 46 Fax: 0341 99776 20 www.aengevelt.com

Weiterer Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Abteilungsleiter Akquisition/Ansiedlung
Herr Andreas Lippert
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden

Kontakt

Tel: +49 (351) 2138-0

Basisinformation

Gemeinde :
Thalheim
Straße :
Zwönitztalstraße 11
Lage :
Das Objekt liegt in einem Mischgebiet, dass vor allem durch kleine und mittelständische Betriebe geprägt ist., ca. 3 Fahrtminuten von der B 180, der Ausfallstraße in Richtung Autobahnanschluss Stollberg-West. Über die B180 gelangt man ebenso in östlicher Richtung nach ca. 21 km nach Chemnitz (mit Anschluss an den Südring).
Gesamtfläche:
6.765 m²
Verfügbare Fläche:
6.765 m²
Baujahr:
1985
Gebäudetyp:
Halle (Produktion/Lager)
Bauart:
gemischte Bauart
Baulicher Zustand:
sofort nutzbar
Gesamtkaufpreis:
500.000 €

Autobahn:
A72 (8,00 km)
Flughafen:
Leipzig (120,00 km)
Bundesstraße:
B180 (2,00 km)
Bahnhof:
Sollberg (6,00 km)

Eigentümer :
Privatbesitz
Beschreibung:
Die rd. 14.490 m² große Liegenschaft ist nahezu komplett befestigt, überwiegend eben, komplett eingezäunt und verfügt über eine LKW-geeignete Zufahrt. Zudem liegt das Gelände unmittelbar an der örtlichen Ausfallstraße. Das Gewerbeobjekt, auf der Grundstücksmitte, besteht aus einem ca. 2.982 m² großem Bürogebäude und einem ca. 1.646 m² großem Produktions- bzw. Lagertrakt. Direkt an der Hauptstraße befindet sich ein eigenständiger Bürobau mit ca. 2.137 m² Nutzfläche. Ein Freilagerbereich am Objekt, innerhalb des eingezäunten Grundstücks, bietet u.a. Lkw-Stellflächen. - Qualität der Ausstattung: einfach - Objektzustand: gepflegt - Energieausweis: lt. Gesetz nicht erforderlich.
Nutzungsart:
Bürofläche
Lagerhalle
Industrie/Gewerbe

Profil der Region

Fläche: 10,80 km² -- Einwohnerzahl: 5.963 (31. Aug. 2021) ~~~ Thalheim liegt am Fluss Zwönitz im Zwönitztal, etwa 5 km östlich von Stollberg und 15 km südlich von Chemnitz. Verkehrstechnisch ist die Stadt über die Bundesstraße 180 an die Große Kreisstadt Stollberg sowie im weiteren Verlauf an die Autobahn A 72 angeschlossen. ~~~ Nach dem Niedergang der historisch gewachsenen Strumpfindustrie sind in der Kommune heute viele kleine und mittelständische Betriebe angesiedelt. Wirtschaftliche Schwerpunkte in Thalheim liegen in der papier-/ holzverarbeitenden und Elektro-Industrie sowie im Gesundheitswesen (Reha-Fachklinik). ~~~ Ein vielseitiges Vereinsleben und zahlreiche Sport- und Freizeitangebote (z. B. „Sportpark Thalheim“) machen die Kommune auch zu einem attraktiven Wohnstandort. Die historische Ölmühle „Wiesenmühle“ oder das „Heimateck Rentners Ruh“ gehören u. a. zu den beliebtesten Ausflugszielen für Einheimische und Touristen.

Letzte Änderung: 17.09.2021 Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)