Gewerbegebiet westlich der Scheibenberger Straße

Anschrift

Gemeindeverwaltung Crottendorf
Bürgermeister/-in
Sebastian Martin
Annaberger Straße 230c
09474 Crottendorf

Kontakt

Tel: 037344 765 0 Fax: 037344 765 23 www.crottendorf-erzgebirge.de

Weiterer Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Abteilungsleiter Akquisition/Ansiedlung
Herr Andreas Lippert
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden

Kontakt

Tel: +49 (351) 2138-0

Basisinformation

Lage :
südwestlich von Annaberg-Buchholz; gegenüber "Gewerbegebiet an der Scheibenberger Straße" - an der S 268 in Crottendorf - 5 km von der B 101 in Scheibenberg entfernt; Bebauungsplan rechtskräftig seit 29.01.2016; vorgesehen ist die Erschließung in drei Bauabschnitten (Bruttofläche BA1: 95.000 m²; BA2: 43.000 m²; BA3: 62.000 m²) - Zusammenlegung von Abschnitten denkbar; weitere Informationen zum Gewerbegebiet unter: www.crottendorf-erzgebirge.de -> Wirtschaft -> Gewerbegebiete
Gemeinde :
Crottendorf
Kategorie :
Nettobaufläche:
136.000 m²
Verfügbare Fläche:
20.000 m²

Flughafen:
Dresden International (131,00 km)
Bundesstraße:
B 101: Scheibenberg (5,00 km)
Autobahn:
A 72: Stollberg-West (34,00 km)
Bahnhof:
Erzgebirgsbahn - Cranzahl (8,00 km)

Altlast:
nicht vorhanden
Ansiedlungswünsche:
vorrangig Produzierendes Gewerbe mit größerem Flächenbedarf und mittelfristigen Ansiedlungsvorhaben; Voraussetzung für Erschließung ist die Untersetzung eines oder mehrerer Bauabschnitte mit interessierten Firmen - geschätzter Zeitaufwand für Erschließungsplanung und Erschließung: 2 Jahre; Bauanträge können jederzeit bei der Kommune gestellt werden
Eigentümer :
Kommune

Technische Erschließung

Es wurden keine Daten hinterlegt

Beschreibung

Es wurden keine Daten hinterlegt

Profil der Region

Fläche: 36,46 qkm +++ Einwohnerzahl: 3.961 (31. Dez. 2022) ~~~ Crottendorf liegt mit seinem Ortsteil Walthersdorf mitten im Westerzgebirge am Fuße des Fichtelberges - direkt vor den Toren der Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz. Der Ort zieht sich auf einer durchschnittlichen Höhe von 650 m auf einer Länge von fast 6 km von Nord nach Süd an der Zschopau entlang. ~~~ Seit alters her werden in Crottendorf die erzgebirgstypischen Kunstarbeiten des "Klöppelns" und "Schnitzens" gepflegt. Seit 1936 ist Crottendorf, bis weit über die Grenzen des Erzgebirges, bekannt für seine Räucherkerzen. Es gibt vielfältige Sport und Kulturangebote in und um Crottendorf. ~~~ Crottendorf ist auch ein bedeutender Gewerbestandort. Die Gemeinde verfügt bereits über zwei voll ausgelastete Gewerbegebiete mit insgesamt rund 10 ha Fläche. Das neue Gewerbegebiet westlich der Scheibenberger Straße bietet noch einmal 13,6 ha Fläche, die für Neuinvestitionen oder Firmenerweiterungen zur Verfügung stehen.

Letzte Änderung: 16.05.2024 Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)