Gewerbegebiet "Süd-West"

Anschrift

Gemeindeverwaltung Neukirchen/Erzgeb.
Bürgermeister/-in
Sascha Thamm
Hauptstraße 77
09221 Neukirchen/Erzgeb.

Kontakt

Tel: 0371 2710 216 Fax: 0371 2170 93 www.neukirchen-erzgebirge.de

Weiterer Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Abteilungsleiter Akquisition/Ansiedlung
Herr Andreas Lippert
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden

Kontakt

Tel: +49 (351) 2138-0

Basisinformation

Lage :
südl. von Neukirchen, südwestlich der Stadt Chemnitz; weitere Informationen zum Gewerbegebiet unter: www.neukirchen-erzgebirge.de -> Wirtschaft -> Gewerbegebiet
Gemeinde :
Neukirchen/Erzgeb.
Kategorie :
Nettobaufläche:
215.000 m²
Verfügbare Fläche:
18.511 m²
Größte Parzelle :
12.525 m²

Autobahn:
A 72: Chemnitz-Süd (6,00 km)
Bundesstraße:
B 169: anliegend
Bahnhof:
Neukirchen/Klaffenbach (D-Zug-Bhf, Industriegleis) (3,50 km)
Flughafen:
Dresden International (88,00 km)

Altlast:
nicht vorhanden
Ansiedlungswünsche:
produzierendes Gewerbe und Dienstleistungen
Eigentümer :
Kommune

Technische Erschließung

Beschreibung

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Anbieter auf. Kaufpreis: Angebotspreis - Marktpreis (auf Anfrage)

Profil der Region

Neukirchen, mit einer Einwohnerzahl von 6.925 Einwohnern (31. Dez. 2022), befindet sich im Ballungsgebiet Chemnitz-Zwickau, 2 km von der Stadtgrenze zu Chemnitz. Es sind nur wenige Meter zur Bundesstraße B 169, nur 6 bzw. 7 km zu den Bundesautobahnen A 4 und A 72 sowie 5 km zum Verkehrslandeplatz Jahnsdorf. Bisher sind Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen, wie z.B. Stahlbau, Maschinenbau, Metallbau und -verarbeitung, Technologiezentren sowie Fachgroßhandel angesiedelt. Insgesamt sind ca. 35 Firmen im Gewerbegebiet tätig. Die Gemeinde weist landschaftlich schöne und reizvolle Wohnsiedlungen auf, vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten, zahlreiche medizinische Einrichtungen und verfügt über erforderliche Kindereinrichtungen, wie Krippe, Kita, Grundschule und Realschule. Neukirchen ist traditionell ein örtlicher Mittelpunkt für umliegende Gemeinden.

Letzte Änderung: 23.02.2024 Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)