Oberseifersdorf

Anschrift

Gemeindeverwaltung Mittelherwigsdorf
Bürgermeister/-in
Markus Hallmann
Am Gemeindeamt 7
02763 Mittelherwigsdorf

Kontakt

Tel: 03583 5013 0 Fax: 03583 5013 19 www.mittelherwigsdorf.de

Weiterer Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Abteilungsleiter Akquisition/Ansiedlung
Herr Andreas Lippert
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden

Kontakt

Tel: +49 (351) 2138-0

Basisinformation

Lage :
an der B178
Gemeinde :
Mittelherwigsdorf
Kategorie :
G (Gewerbliche Baufläche)
Nettobaufläche:
320.000 m²
Verfügbare Fläche:
65.000 m²
Größte Parzelle :
22.000 m²
Kaufpreis:
Basis 10,00 Euro/m²

Bundesstraße:
B178
Bahnhof:
Zittau (5,00 km)
Flughafen:
Dresden International (100,00 km)
Autobahn:
BAB4 (41,00 km)

Altlast:
nicht vorhanden
Ansiedlungswünsche:
produzierendes Gewerbe mit geringer Lärmbelästigung
Eigentümer :
Kommune

Technische Erschließung

Es wurden keine Daten hinterlegt

Beschreibung

an der Stadtgrenze zu Zittau gelegen, Systec SCI GmbH, Eichler Pulverbeschichtung, Sumitomi Electric Sintered Components (Germany) GmbH, TETAC, FBL

Profil der Region

Mittelherwigsdorf liegt im Freistaat Sachsen in der Oberlausitz. Diesen südöstlichsten Zipfel Deutschlands bezeichnet man auch als das "Dreiländereck" zwischen Tschechien, Polen und Deutschland. Im nahegelegenen Zittau befinden sich das Internationale Hochschulinstitut sowie die Hochschule Görlitz-Zittau, von deren wissenschaftlichen Potential profitiert werden kann. Mittelherwigsdorf liegt damit auch unmittelbar am Rand des Zittauer Gebirges, was sich bei in- und ausländischen Touristen wachsender Beliebtheit erfreut. Branchen: Metallbau, Metallverarbeitung, Landwirtschaft, Handwerk,

Letzte Änderung: 21.01.2020 Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)

IHR ANSPRECHPARTNER


Meißner, Stephan
STEPHAN MEISSNER
Akquisition, Ansiedlung

Tel: +49 (351) 2138 221
Fax: +49 (351) 2138 219